Barockfest Gotha 2016

Festspiele in der Barockstadt

 Barockfest Gotha: Termin / Zeitraum 27.08. - 28.08.2016


In den historischen Schriften findet Gotha zum ersten Mal im Jahre 755 Erwähnung. Die fünftgrößte Stadt Thüringens birgt auch heute noch einen wunderschönen Altstadtkern, der an die verschiedenen architektonischen Epochen erinnert. Schlösser, Burgen, alte Gasthäuser und Museen sowie weitläufige Parkanlagen – an manchen Plätzen Gothas scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Stadt bietet die perfekte Kulisse für ein Barockfest, denn viel muss hier nicht geschmückt werden, ist Gotha doch voll von den altertümlichen Bauten. 



Seit über zehn Jahren verwandelt sich die Gothaer Innenstadt dennoch komplett in eine barocke Stadt. Wenn Ende August das Barockfest Gotha stattfindet werfen sich auch die Teilnehmer in Schale und schmücken sich in historischen Trachten. Neben den klassischen Konzerten steht bei den Festspielen in Gotha das bunte Treiben rund um den Schlossinnenhof des Schloss Friedenstein im Mittelpunkt. Während der Festspiele findet hier ein Mittelaltermarkt statt, der Jung und Alt zum Staunen und Entdecken einlädt. Genießen Sie hier Köstlichkeiten, die nach alter Rezeptur hergestellt werden. Zu sehen gibt es außerdem altes Handwerk: Steinmetze, Schmiede, Töpfer, Drechsler oder Tischler zeigen hier die Kunst der traditionellen alten Künste. Abgerundet wird das Spektakel mit einem historischen Karussell und Kutschfahrten durch die Schlossgärten und die Gothaer Altstadt. Am Abend können Sie dann stilecht die klassischen Konzerte genießen, wobei sich die Intendanten und Dirigenten besonders auf Stücke aus der Barockzeit spezialisiert haben. Berühmte Komponisten wie Vivaldi und Händel finden beim Barockfest Gotha ebenso ein Podium, wie Vertreter des Frühbarock. 

Das Schloss Friedenstein bietet der Musik dabei den perfekten Raum. In den prunkvoll ausgestatte Räumlichkeiten herrscht eine atemberaubende Akustik vor, die Ihnen ein unvergessliches Hörerlebnis garantiert. Nach dem Genuss eines der Konzerte und dem Verlasen des Schlosses fühlen Sie sich dann wieder in die Barockzeit zurückversetzt - die Festspiele in Gotha sind wahrhaftig ein Erlebnis für alle Sinne. Zudem sind Sie ein optimales Ausflugsziel für die ganze Familie. Egal ob Alt oder Jung, hier kommt wirklich Jeder auf seine Kosten. Das Barockfest wird traditionell mit einem riesigen Feuerwerk über dem Schloss beendet. Dieser Anblick gleicht einem Gemälde. Lassen Sie sich in Gotha in die wunderbare Barockwelt entführen – dieses Event werden Sie so schnell nicht vergessen!






(Foto: ©Karl-Heinz Laube | pixelio.de)